WEBANALYSE

Für einen erfolgreichen Onlineauftritt
ist eine Webanalyse unumgänglich!

Haben Sie schon einmal von Google Analytics oder anderen Webanalyse-Tools gehört? Dann sind Ihnen Begriffe wie Impressions, Seitenaufrufe oder Absprungrate bestimmt bekannt. Eine Webanalyse mit den richtigen Tools ist aber so viel mehr als das.

• Sie wollen wissen über welche Produktseite Sie die meisten Anfragen bekommen?
• Es ist für Sie wichtig welche Werbung und wie oft sie vom User angesehen wurde bevor er den Zielabschluss ausführte?
• Ist es Ihnen wichtig zu erfahren, welches Produkt in welchem Land die besten Umsätze erbringt?
• Oder wollen Sie mithilfe einer Webanalyse nur potentielle Optimierungsmöglichkeiten erfassen um Ihre Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten?

Egal ob die oben genannten Ziele oder komplett andere, mit einer Webanalyse kann man die Daten, die einem am wichtigsten sind, erfassen und daraus klare Handlungsempfehlungen ableiten.



   Scrollen


 

Was ist Webanalyse?


Falls Sie sich noch nicht wirklich mit dem Thema rund um die Webanalyse beschäftigt haben, hier erst einmal eine kleine Erklärung. Als Webanalyse bezeichnet man die Sammlung und Auswertung von Daten die aufgrund des Verhaltens der Besucher der Webseite erfasst werden. Dabei werden wichtige Kennzahlen(KPIs) wie Seitenaufrufe, Besucherzahlen, Verweildauer, Absprungrate und vielen Daten mehr analysiert und ausgewertet. Es interessiert Sie woher Ihre User kommen? Wie die User mit der Seite interagieren? Welche Seite am besten ankommt und welche am schlechtesten? Diese und einige andere Daten können Sie aufgrund einer Webanalyse erkennen.




 

Wichtige Analyse -Tools für Ihre Webseite


Bei sogenannten Webanalyse Tools handelt es sich um Anwendungen, die gesammelte Daten des Besucherverhaltens der Webseite grafisch darstellen sollen. Da es einige Anbieter auf dem Markt gibt, muss man ein paar Dinge bei der Auswahl beachten. Es sollte das Ziel der Webseite, die Inhalte die getrackt und optimiert werden sollen und welche KPIs (Key Performance Indicators) benötigt werden, berücksichtigt werden. In diesen Dingen unterscheiden sich die Anbieter deutlich.

Kostenlose Analysetools
für Webseiten und Onlineshops:

  Google Analytics
  Matomo
  Open Web Analytics
  Eanalytics


Kostenpflichtige Analysetools
für Webseiten und Onlineshops:

  Etracker
  Matomo
  Piwik Pro
  IBM
  Adobe Marketing Cloud

kostenlose Analysetools
für Social Media:

 Facebook Insights
  Instagram Insights
  YouTube Analytics
  Twitter Analytics
  Pinterest Analytics


Um die Daten aus mehreren dieser und vielen weiteren Anwendungen in einen Bericht zusammenzuführen können wir Ihnen mithilfe von „Google Data Studio“ einen individuellen Bericht erstellen, wo Sie alle Relevanten Daten auf einen Blick beisammen haben.

 

Wieso die Webanalyse für SEO & SEA so wichtig ist?


Die Webanalyse ist für die Suchmaschinenoptimierung nicht weg zu denken, da man erst durch diese Auswertung der Daten und Fakten auf Stärken und Schwächen der Webseite stößt und diese dann für die SEO Optimierung her nehmen kann. Nach den vorgenommenen Änderungen oder gestarteten Google Ads Kampagnen benötigt man wieder die Analyseanwendungen um Fortschritte wahrzunehmen. Auch Schwächen der Kampagnen können so schnell erkannt und optimiert werden.




 

Ziel einer Webanalyse


Ziel einer solchen Analyse soll nicht sein, diese Zahlen nur zu erfassen. Ziel ist es, die wichtigen Kennzahlen zu erkennen und aufgrund von diesen, eindeutige und klare Handlungen abzuleiten um den Usern eine bestmögliche Erfahrung auf Ihrer Webseite liefern zu können.


Hier ein Beispiel:

Sie haben einen Onlineshop, in diesen Fall ist eine der wichtigsten Zielseiten die „Danke für Ihre Bestellung“ Seite. Das heißt Ihr Ziel ist es den Kaufvorgang so einfach und unkompliziert wie möglich für den Kunden zu gestalten. Wenn Sie z.B. sehen dass viele Kunden bereits auf den „jetzt bestellen“ Button geklickt haben, dann aber bei der Auswahl der Zahlungsmethode wieder abbrechen. Sollten Sie diese Seite genauer unter die Lupe nehmen! Vielleicht hat die Seite einen Ladefehler? Hat der Kunde die gewünschte Zahlungsmethode nicht gefunden? Wirkt die Seite für den Kunden zu unseriös? Ist der Aufbau der Seite zu kompliziert (Hier macht es Sinn ein A/B Testing durchzuführen um zu sehen was von den Kunden besser angenommen wird.) ?




 

Wie wir Sie unterstützen können?


Wir wissen dass es oftmals nicht leicht ist, sich in den ganzen Daten zurecht zu finden. Sei es nur wo man gewisse Dinge findet oder welche Werte jetzt eigentlich wichtig für das Unternehmen sind und was man daran ableiten und ändern kann. Wir, als Werbeagentur mit langjähriger Erfahrung, können eine auf sie geformte Einschulung vorbereiten und Ihnen die wichtige Basis für eine erfolgreiche Webanalyse liefern. Je nach Wunsch können wir auch während dem Prozess als Begleitung und Unterstützung dienen um Ihnen die Arbeit zu erleichtern. Wenn Sie gern eine Webanalyse hätten, aber die benötigte Zeit leider nicht zu Verfügung steht, können wir die Analyse für Sie übernehmen und die wichtigsten Informationen und alle daraus gewonnenen Handlungsempfehlungen in einer Präsentation klar und deutlich für Sie aufbereiten und sparen Ihnen somit wertvolle Zeit.


Sie sind hungrig nach Erfolg?
Wir auch.


Wir sollten uns treffen!





REFERENZEN

Unsere erfolgreichsten Web Projekte.

Banner Batterien

Banner als einen der führenden Autobatterien-Hersteller der Welt auch im Web entsprechend zu positionieren, war unsere Aufgabe....

C. Bergmann

Abgekoppelt von der Unternehmenswebsite präsentiert sich die Sparte Fliesen mit einer modernen Website....

Wintersteiger

Eine Corporate-Site mit 14 Sprachen, full responsive, mit Anbindung an das SAP-Warenwirtschaftssystem und der Integration mehrerer Division-Sites – das ist Wintersteiger....


Sie wollen mit uns arbeiten?